Download
Übersicht Downloads suchen Kategorie
Kategorie: CP/M Software
Anzahl Unterkategorien: 1
Sortiert nach: Standard | Name | Datum | Downloads | [Aufsteigend]
Unterkategorien:
ML-DOS Dateien: 13

CP/M-Programme und Dokumente speziell für den KC85 mit dem System ML-DOS.

(ML-DOS wird das CP/M 2.2-System des KC85 genannt, welches sich aus den drei Bestandteilen CCP, ZSDOS und ZBIOS zusammensetzt.  Im Gegensatz zum ursprünglichen KC-MicroDOS lassen sich die Komponenten einzeln ersetzen)

Dateien:
"KCNet" Software 08/16 für ZPIO auf 0C0H (K1520Net oder GNet)

CP/M-Programme (englisch) für eine ZPIO-Netzwerkkarte auf Standard I/O-Adresse 0C0H:

  • CPMNET16.COM (Testprogramm für das Interface)
  • NCFG12.COM / NCFG.INI / NCFG12.DOC (Netzwerk-Konfiguration)
  • PING13.COM / PING13.DOC (Ping-Programm)
  • TFTP14.COM / TFTP14.DOC (Datenübertragung mit TFTP-Protokoll als Client und Server)
  • KERMIT4N.COM / KERMIT4N.DOC (Kermit-80 Version 4.11 als Telnet-Client oder für die Datenübertragung mit Kermit-Protokoll als Client oder Server)
  • WOL11.COM / WOL.INI / WOL11.DOC (WakeOnLan Client)
  • NTIME11.COM / NTIME11.DOC (SNTPv4 Client für das automatische Stellen der Systemuhr per NTP-Server im LAN oder Internet)
  • FTP11.COM / FTP11.DOC / FTP11.DOK / *.FTP Skripts ("full featured" FTP Terminal-Client)
  • NPRINT10.COM / NPRINT10.DOC (Druck-Client für JetDirect-Printserver im Netzwerk)

Die Netzwerkprogramme wurden für die Standard PIO-Adresse 0C0H übersetzt und sind daher im Normalfall sofort einsetzbar. Durch die Modifikation von Terminalkodes für Bildschirm und Tastatur in der Datei KCNET.INC (siehe CP/M-Software-Artikel zu FTP.COM, letzter Abschnitt) kann die Software in gewissen Grenzen auch an die eigene Hardware angepasst werden.

Datum 02-08-2016 Dateigröße 174.5 KB Download 556
"KCNet" Software 08/16 für ZPIO auf 088H (GUN PC1715 oder AC1 Multiport)

CP/M-Programme (englisch) für eine ZPIO-Netzwerkkarte auf I/O-Adresse 088H:

  • CPMNET16.COM (Testprogramm für das Interface)
  • NCFG12.COM / NCFG.INI / NCFG12.DOC (Netzwerk-Konfiguration)
  • PING13.COM / PING13.DOC (Ping-Programm)
  • TFTP14.COM / TFTP14.DOC (Datenübertragung mit TFTP-Protokoll als Client und Server)
  • KERMIT4N.COM / KERMIT4N.DOC (Kermit-80 Version 4.11 als Telnet-Client oder für die Datenübertragung mit Kermit-Protokoll als Client oder Server)
  • WOL11.COM / WOL.INI / WOL11.DOC (WakeOnLan Client)
  • NTIME11.COM / NTIME11.DOC (SNTPv4 Client für das automatische Stellen der Systemuhr per NTP-Server im LAN oder Internet)
  • FTP11.COM / FTP11.DOC / FTP11.DOK / *.FTP Skripts ("full featured" FTP Terminal-Client)
  • NPRINT10.COM / NPRINT10.DOC (Druck-Client für JetDirect-Printserver im Netzwerk)

Die Netzwerkprogramme wurden für die PIO-Adresse 088H übersetzt. Durch die Modifikation von Terminalkodes für Bildschirm und Tastatur in der Datei KCNET.INC (siehe CP/M-Software-Artikel zu FTP.COM, letzter Abschnitt) kann die Software in gewissen Grenzen auch an die eigene Hardware angepasst werden.

Datum 02-08-2016 Dateigröße 174.5 KB Download 262
"KCNet" Quelltexte 08/16

Z80 Assembler-Quelltexte der verfügbaren Netzwerk-Programme für das TCP/IP Ethernet-Interface unter CP/M.

Für die Übersetzung wird die Bibliothek SYSLIB.REL, der Assembler M80.COM und einer der beiden Linker LINK131.COM (DR) oder L80.COM (MS) im gleichen Verzeichnis und eine CP/M-Umgebung benötigt. Die SYSLIB's kann man sich von Hal Bower's Home Page (siehe CP/M-Links) herunterladen.

In den Dateien MAKE-DR.SUB (mit LINK131.COM) bzw. MAKE-MS.SUB (mit L80.COM) stehen die Befehle für den Übersetzungsvorgang, welchen man mit Hilfe von SUBMIT.COM ausführen lassen kann. Die einzelnen Dateien werden in der Datei KCN_DESC.TXT kurz beschrieben. Durch Anpassung weniger Parameter in der Datei KCNET.INC und erneute Übersetzung kann die gesamte Software auch mit anderen CP/M kompatiblen Systemen nachgenutzt werden, wenn die "KCNet" Interface-Hardware im Rechner vorhanden ist.

Datum 02-08-2016 Dateigröße 191.5 KB Download 800
"KCNet" Software 08/16 für KC85 (M052)

KC85 CP/M-Programme (englisch) für das Netzwerk-Interface im Modul M052:

  • CPMNET16.COM (Testprogramm für das Interface)
  • NCFG12.COM / NCFG.INI / NCFG12.DOC (Netzwerk-Konfiguration)
  • PING13.COM / PING13.DOC (Ping-Programm)
  • TFTP14.COM / TFTP14.DOC (Datenübertragung mit TFTP-Protokoll als Client und Server)
  • KERMIT4N.COM / KERMIT4N.DOC (Kermit-80 Version 4.11 als Telnet-Client oder für die Datenübertragung mit Kermit-Protokoll als Client oder Server)
  • WOL11.COM / WOL.INI / WOL11.DOC (WakeOnLan Client)
  • NTIME11.COM / NTIME11.DOC (SNTPv4 Client für das automatische Stellen der Systemuhr per NTP-Server im LAN oder Internet)
  • FTP11.COM / FTP11.DOC / FTP11.DOK / *.FTP Skripts ("full featured" FTP Terminal-Client)
  • NPRINT10.COM / NPRINT10.DOC (Druck-Client für JetDirect-Printserver im Netzwerk)

Vor dem Start von Netzwerkprogrammen müssen die Treiber M052.DRV mit NET.DRV (mit DRIVER.COM) oder/und der Koppeltreiber NET.KOP (mit MSYSG.COM oder DRIVER.COM) im D001 installiert werden.

Datum 02-08-2016 Dateigröße 178.63 KB Download 979
USB Tools 1.5

Programmpaket für die USB-Schnittstelle des auf dem Modul M052 enthaltenen VDIP1 bzw. VDIP2 zur Nutzung unter CP/M.

22.03.2011: Version 1.3 enthält im Wesentlichen Anpassungen für Nachnutzer auf Nicht-KC85-Systemen. Getestet wurden die USB-Tools erfolgreich am AC1.

04.05.2011: Version 1.4 mit Optimierung der Synchronisationsroutine und Anpassung an CPU-Taktfrequenz. Dadurch verbesserte Programmstabilität!
Erweiterung der CFG-Datei zur Einstellung der CPU-Taktfrequenz, speziell für Nicht-KC-Systeme.

03.12.2014: Version 1.5 mit Optimierung für Nicht-KC85 CP/M-Systeme.

Datum 03-12-2014 Dateigröße 106.28 KB Download 808
KC-Commander 2.0 beta

KC-Commander 2.0 - Beta-Version!

Download zum KC-Clubtreffen 2013 mit vielen neuen Funktionen:

- Overlaytechnik (NC2OVL.LBR)
- Zusätzlich breiter Anzeigemodus
- Sortierung nach: Name, Typ, Größe, Datum (vorwärts / rückwärts)
- Blättern in langen Archiven
- USB-Unterstützung (M052) als Laufwerk U:
- Direktes Kopieren, Verschieben, Löschen und Umbenennen von Dateien
- Fortschrittsbalken beim Kopieren und Laden von Bildern

Im Archiv befinden sich ebenfalls alle nötigen Zusatzprogramme, HLP- und CFG-Dateien.

System: MicroDOS, MLDOS mit oder ohne NZCOM
Lizenz: Freeware - ohne jegliche Gewährleistung

Datum 08-04-2013 Dateigröße 45.13 KB Download 504
KERMIT4N Quelltexte 02/13

Assembler-Quelltexte der angepassten Originalversion von KERMIT80 Version 4.11 für die Nutzung in TCP/IP-Netzwerken mit einem KC85-System. Für die Übersetzung wird zusätzlich M80.COM, L80.COM und MLOAD.COM im gleichen Verzeichnis benötigt.
In der Datei KERMIT4N.SUB stehen die Befehle für den Übersetzungsvorgang, welchen man mit Hilfe von SUBMIT.COM ausführen lassen kann. Durch Anpassung weniger Parameter in der Datei KCNET.INC, Anpassung der Terminal-Befehle an das eigene System und erneute Übersetzung kann das Programm auch mit anderen CP/M kompatiblen Systemen verwendet werden, wenn die "KCNet" Interface-Hardware im Rechner vorhanden ist.

Datum 21-02-2013 Dateigröße 99.75 KB Download 265
PICGEN.COM Version 2.0

CP/M-Werkzeug für den KC85/4+, welches den Bildschirminhalt des gerade nicht angezeigten Hardware-Bildes im Grundgerät D001 im UNIPIC-Format (*.PIP/*.PIP+PIF/*.HIP+HIF), Windows-Bitmap-Format (*.BMP) und ZSoft-Paintbrush-Format (*.PCX) auf Datenträger abspeichert.

Die Quelltexte befinden sich ebenfalls im Archiv. Für die Übersetzung wird die Bibliothek SYSLIB.REL, der Assembler M80.COM und einer der beiden Linker LINK131.COM (DR) oder L80.COM (MS) im gleichen Verzeichnis und eine CP/M-Umgebung benötigt. Die SYSLIB's kann man sich von Hal Bower's Home Page (siehe CP/M-Links) herunterladen.

Datum 10-11-2012 Dateigröße 16.38 KB Download 236
DRIVER.COM Version 1.5

DRIVER.COM dient dem Laden von Koppeltreibern (*.KOP), Druckertreibern (*.LST), Terminaltreibern (*.ZAS) und verschieblicher Treiber (*.DRV) am KC85-System MicroDOS oder ML-DOS.
- Version 1.3 wurde bezüglich der ZAS-Versionsabfrage optimiert.
- Version 1.4 hat erweiterte Kommandos zum Auflisten und Löschen von Treibern.
- Version 1.5 wurde für den KC85/3 geöffnet

Im vorliegenden PMA-Archiv finden sich die erforderlichen Dateien, einschließlich der Quelltexte und einer Beschreibung.

Datum 03-05-2011 Dateigröße 39.13 KB Download 440
USB Tools 1.4

Programmpaket für die USB-Schnittstelle des auf dem Modul M052 enthaltenen VDIP2 zur Nutzung unter CP/M.

22.03.2011: Version 1.3 enthält im Wesentlichen Anpassungen für Nachnutzer auf Nicht-KC85-Systemen. Getestet wurden die USB-Tools erfolgreich am AC1.

04.05.2011: Version 1.4 mit Optimierung der Synchronisationsroutine und Anpassung an CPU-Taktfrequenz. Dadurch verbesserte Programmstabilität!
Erweiterung der CFG-Datei zur Einstellung der CPU-Taktfrequenz, speziell für Nicht-KC-Systeme.

Datum 03-05-2011 Dateigröße 43.71 KB Download 704
ZAS Version 1.6

ZAS = Zentrale Abfrage Schleife ist der Programmteil, der im KC85-System während der Arbeit mit CP/M im CAOS-Grundgerät läuft und die Terminalfunktionen (Eingabe, Ausgabe, Drucken...) gewährleistet.

Version 1.6 läuft neben dem KC85/4 und KC85/5 jetzt auch wieder auf dem KC85/2 und KC85/3 und gestattet außerdem die Nutzung einer zusätzlichen Statuszeile am unteren Bildschirmrand.

Datum 28-03-2011 Dateigröße 96.38 KB Download 311
Dateibetrachter ML.COM V2.9a

Universeller Dateibetrachter für den KC85/4 (System MicroDOS, MLDOS oder NZCOM).

Die aktuelle Version 2.9 listet jetzt auch den Inhalt von ZIP-Archiven auf. Die Darstellung von PCX-Bildern wurde noch einmal optimiert. Anzeige der Systemuhr wenn keine Dateimaske angezeigt wird.

Version 2.8 zeigt jetzt auch die mit dem KC erstellten PCX-Bilder korrekt an und CP/M-Hilfedateien *.HLP werden formatiert angezeigt.

Version 2.7 beseitigt einen Rundungsfehler bei der Anzeige der Laufwerkskapazität und stellt die physischen Laufwerke mit dar.

Datum 23-02-2010 Dateigröße 60 KB Download 492
KC-Commander Version 1.2a

KC-Commander - der ultimative Dateimanager für den KC85/4.

  • Die aktuelle Version 1.2 ermöglicht jetzt auch das ausdrucken von Textdateien.  Beim Aufruf externer Programme zum Kopieren oder Verschieben von Dateien dürfen maximal 127 Dateien auf einmal markiert werden, dies wird jetzt überprüft.
  • Version 1.2 listet jetzt auch den Inhalt von ZIP-Archiven auf. Die Darstellung von PCX-Bildern wurde noch einmal optimiert und stellt jetzt auch 4farbige Bilder korrekt dar.

Im Archiv befinden sich ebenfalls alle nötigen Zusatzprogramme, HLP- und CFG-Dateien.

System: MicroDOS, MLDOS mit oder ohne NZCOM
Lizenz: Freeware - ohne jegliche Gewährleistung

Datum 23-02-2010 Dateigröße 89.25 KB Download 938
KC-Commander Version 1.2a (Quelltexte)

Hier gibt es die kompletten Quelltexte des KC-Commander / Dateimanager für den KC85/4 in der aktuellen Version.

Für alle, die das Programm mit weiterentwickeln, an andere CP/M-Systeme anpassen oder sich einfach nur damit befassen wollen...

System: MicroDOS, MLDOS mit oder ohne NZCOM
Lizenz: Freeware - ohne jegliche Gewährleistung

Datum 23-02-2010 Dateigröße 64.25 KB Download 613
M052 Treiber

M052-Treiber für die Modulsteuerung (M052.DRV), USB (USB.DRV) und Netzwerk (NET.DRV), einschließlich Quelltexte.

System: KC85 mit MicroDOS oder ML-DOS

Hinweis:
Für das Netzwerk kann alternativ oder auch parallel der Koppeltreiber NET.KOP benutzt werden, siehe Übersicht im Artikel "CAOSNET.KCC und CPMNET.COM", Absatz "CPMNET.COM" unter Projekte -> KCNET.

Datum 24-10-2009 Dateigröße 10.75 KB Download 448
Bootmanager BOOT V1.4

Der Bootmanager für CP/M auf dem KC85/4: BOOT.COM (Version 1.4)

Datum 08-06-2008 Dateigröße 9.5 KB Download 579
ZAS4 Version 1.5

ZAS = Zentrale Abfrage Schleife ist der Programmteil, der im KC-System während der Arbeit mit CP/M im CAOS-Grundgerät läuft und die Terminalfunktionen (Eingabe, Ausgabe, Drucken...) gewährleistet.

ZAS4 läuft nur auf dem KC85/4 (bzw. KC85/5), da Programmcode enthalten ist, der speziell für den IRM-Aufbau dieser Rechner geschrieben wurde.

Die 2007 aktualisierte Version 1.5 wurde optimiert um höhere Geschwindigkeiten, speziell für die V.24-Übertragung (MTools, WTools, UTools) zu erreichen.

Datum 01-06-2008 Dateigröße 33.25 KB Download 510
CAOS2INC.COM 1.0

Werkzeug für den Programmierer, welches beliebige (auch Teil-) Bereiche einer CAOS-Datei in einen MAC-Quelltext konvertiert.

Genaue Informationen können dem Quelltext des Programmes entnommen werden, welcher im Archiv enthalten ist. Für die Übersetzung ist die Bibliothek SYSLIB.REL erforderlich.

Datum 18-09-2002 Dateigröße 5.5 KB Download 445
COM2CAOS.COM 1.0

Werkzeug für den Programmierer, welches die erste CAOS Datei aus einer COM-Datei abspeichert.

Man kann es benutzen, wenn man unter CAOS mit Overlays programmiert und dieses mit dem Hauptprogramm zusammenlinkt, um externe Adressbezüge im Overlay richtig aufzulösen.

Genaue Informationen können dem Quelltext des Programmes entnommen werden, welcher sich im Archiv befindet.

Datum 18-09-2002 Dateigröße 3.25 KB Download 442
MTOOLS 1.4 CP/M

Die KC85-seitige Software für CP/M des MTOOLS-Paketes von 2002.

Datum 01-04-2002 Dateigröße 33 KB Download 582
KC85-Terminaldefinition für NZCOM

NZCOM benötigt sogenannte "Terminal Deskriptor", das sind Dateien mit dem Dateityp .Z3T - diese enthalten die Steuerzeichen, die von dem jeweiligen Terminal benötigt werden, um den Cursor zu positionieren, den Bildschirm zu löschen, usw.

Das Archiv enthält meine für den KC85/4 angepasste Definition mit Quelltext in 3 Varianten:

-> KC85XTC1.Z3T  ohne ZAS, ohne INVERS
-> KC85XTC2.Z3T  ohne ZAS, mit INVERS
-> KC85XTC3.Z3T  mit ZAS, Grafikzeichen mit einfachen Linien
-> KC85XTC4.Z3T  mit ZAS, Grafikzeichen mit doppelten Linien

Datum 27-12-1999 Dateigröße 3 KB Download 391
HARDCOPY.COM

HARDCOPY.COM dient dem physischen Kopieren von Disketten unter KC-MicroDOS oder ML-DOS.  Dabei wird unabhängig vom Inhalt der Diskette Sektor für Sektor einer Diskette gelesen und auf eine zweite Diskette geschrieben.  Quell- und Ziel-Laufwerk müssen mit dem gleichen Format eingestellt werden.  Bei Lesefehlern werden 5 Wiederholungen versucht bevor der fehlerhaft gelesene Inhalt trotzdem übernommen wird.

Anwendungen: Kopieren von ganzen Disketten, Retten von Inhalten teilweise defekter Disketten, Auffrischung von Disketten (Quell- und Zieldiskette identisch).

Datum 09-02-1997 Dateigröße 7.13 KB Download 399
NZBIOKC.ZRL - ZBIOS-Erweiterung für KC85

Bereits 1996, also zu Beginn des Systementstehens mit Festplatte und NZCOM, entstand auch diese Systemergänzung:

NZBIOKC.MAC    Quelltext der BIOS-Umleitung für NZ-COM
NZBIOKC.ZRL     BIOS-Umleitung mit 19 Sprüngen für NZ-COM

Erforderlich, um den Uhrentreiber im erweiterten BIOS anzusprechen unter NZCOM.
Im Archiv befindet sich übrigens noch der Original-Artikel, der damals in der KC-News 2/1996 veröffentlicht wurde.

Datum 16-04-1996 Dateigröße 15.42 KB Download 445
PMEXT 2.22

(Standard)-Entpacker für die PMA-Archive unter CP/M, welche mit PMARC.COM gepackt wurden.

Datum 01-07-1991 Dateigröße 12.73 KB Download 674
Textkonvertierung WordPro 3+4 nach TPKC

Dieses kleine aber sehr nützliche Programm wandelt die Texte der ersten WordPro-Versionen, welche noch als Speicherabzug auf den Datenträger ausgegeben wurden, in das TPKC- (WordStar) Format um.

Copyright by Dirk Seifert, Schlema, Februar 1990

Datum 16-02-1990 Dateigröße 9.38 KB Download 501
CAOSDISK.MAC 1.1

Quelle für das Programm zum Erstellen von CAOS-Startdisketten unter MikroDOS 2.6. Dieses Werkzeug war Bestandteil der Systemdiskette des Herstellers.

Datum 18-01-1989 Dateigröße 36.13 KB Download 718